Sponsoring

Sponsoring & Spenden

Gewaltige Herausforderung

 

gab es in Ihrem Unternehmen oder in Ihrem persönlichen Bekanntenkreis schon einmal einen Suizid?

Wenn ja, dann wissen Sie, wie es sich anfühlt, als Arbeitgeber, Kollege, Freund oder Angehöriger.

 

Am 27. März 2016 habe ich meinen Partner durch Suizid verloren und es hätte nicht viel gefehlt und ich wäre aufgrund der unvorstellbaren psychischen Belastungen diesem Beispiel gefolgt.

Ich habe ausgehalten und gekämpft, weil ich der tiefen Überzeugung bin, dass es wert ist für das Leben zu kämpfen, denn im Grunde genommen ist es schön. Auch wenn man das nicht immer sieht.

 

Deshalb habe ich das Suizid Präventions-Projekt Footpath of Life ins Leben gerufen.

Am zweiten Todestag meines Partners werde ich mich auf einen 75 000 km langen Lauf um die Erde machen und Bäume der Erinnerung pflanzen. Bäume für diejenigen, die von uns gegangen sind, Bäume für diejenigen die traumatisiert und hilflos zurückgelassen wurden und Bäume für diejenigen, die mit dem Gedanken spielen, durch einen Suizid ihrer Lage zu entkommen.

 

Ich möchte Sie bitten zu prüfen, ob Sie dieses weltweit einzigartige Projekt, das in Frankfurt beginnen wird, durch eine Spende, ein Sponsoring oder mit einem Baum für einen ihrer Mitarbeiter oder Angehörigen unterstützen können. Sehr gerne bedanke ich mich im Gegenzug mit einem Vortrag zum Thema Motivation - Wege aus der Krise in Ihrem Unternehmen und mit diversen Veröffentlichungen. Mit Sponsoren, können natürlich individuelle Vereinbarungen getroffen werden.

 

Gerade im Bereich Sponsoring bieten sich starke Möglichkeiten mit internationaler Reichweite an. Schicken sie mit mir eine Botschaft für die Schönheit des Lebens und die Stärke des Menschen auf die Reise. Zeigen Sie sich als Arbeitgeber, der nicht nur an seine Mitarbeiter glaubt, sondern denen, die für seinen Erfolg mitarbeiten, in Zeiten der Not beisteht.

Ich habe einige Ideen parat und in keiner ist es Notwendig das negativ besetzte wort suizid zu verwenden, denn es gehtg um das Leben, die Stärke des Menschen und die Schönheit unseres Lebens mit allem was darin vorkommt, von der Natur bis hin zu ihrem Produkt.

 

Mit Ihrer Unterstützung wird nicht nur das Projekt finanziert, sondern auch die Suizidprävention unterstützt. Derzeit arbeite ich mit den Suizid Präventions Organisationen Frankfurts und dem Gesundheitsamt an diversen Möglichkeiten dazu.

 

Ein so großes Projekt hat seine Herausforderungen, die nicht so einfach zu lösen sind und die ich nicht alleine stemmen kann und ich danke all denjenigen, die mich bereits aktiv unterstützt haben, bzw. es noch immer tun.

 

Deshalb bin ich auf Ihr Sponsoring Engagement angewiesen. Ich biete Ihnen dazu verschiedene Möglichkeiten, unter anderem auch ein Equipment Sponsoring.

 

Auch jede noch so kleine Spende wird helfen, Footpath of Life entstehen zu lassen und voran zu bringen.

 

Finanzielle Zuwendungen haben zwei Aufgaben. Zunächst das Projekt ins Laufen bringen, damit ich selbstständig Einnahmen daraus generieren kann, die in die laufenden Kosten fließen werden. Und dann natürlich als Hauptziel, die Unterstützung der Suizid Prävention und das möglichst mit 100% aller Zuwendungen.

 

Auch mein Webshop mit von mir benutzten Produkten die ich ausnahmslos empfehlen kann, wird helfen mich über Wasser zu halten. Alle Produkte darin finde ich wirklich gut, geshalb führe ich sie auf, darauf können sie sich verlassen. Auch damit werde ich dieses Projekt fein wenig inanzieren.

Das sind Deine Möglichkeiten Footpath of Life zu als Sponsor zu unterstützen:

 

  1. Ich biete verschiedene Sponsoring-Möglichkeiten an. Vielleicht ist auch etwas für Dich dabei.

Wirf einfach einen Blick in die Sponsoring-Mappe, die ich gerne per Email zuschicken werde.

 

  1. Allein die Ausrüstung die ich benötige kostet um die 6000 Euro. Über das Equipment Sponsoring lassen sich zahlreiche Win-Win Situationen schaffen. Jeder Sponsor, jeder Ausrüstungsgegenstand wird mit einem schriftlichen Test, aber auch in Videos und auf Fotos vorgestellt. Und über die Jahre wird es viele Hundert Fotos mit Rucksack und alles was ich so nutze geben. Wäre das interessant, um Deine Produkte in den Vordergrund zu rücken?

 

  1. Auf jeder einzelnen Seite meiner Internetauftritte (es gibt sechs URLs - entsprechend der Sprachen) werde ich ein bis zwei Positionen für Bannerwerbung anbieten. Dezent aber wirkungsvoll. Fordere einfach die Mediadaten an.

 

  1. Ich freue mich über jeden einzelnen Cent und jede noch so kleine Spende wird mein Anliegen der Suizid Prävention direkt und indirekt unterstützen. Alle Infos und Bankdaten findest Du hier.

 

  1. Mein Webshop enthält ausschließlich Produkte die ich nutze und nach ausgiebigem Test auch für gut befunden habe. Zu den einzelnen Artikeln gibt es Tests, schriftlich als auch im Video (ich arbeite noch daran). Der Shop wird mit der Zeit anwachsen. Wenn Du über die dortigen Links einkaufst, bekomme ich eine kleine Provision. Bei der Säge ist das zum Beispiel 1,20 Euro. Das Produkt wird dadurch für Dich nicht teurer. Footpath of Life und meinem Anliegen wird es jedoch enorm helfen.

CONTACT

Mario Dieringer

Geleitsstr. 66A

63067 Offenbach

Germany

 

Tel: +4917670428613

FOLLOW ME

Oben auf der Seite findest Du die sozialen Netzwerke, auf denen ich präsent bin. Du kannst mir schon sehr viel helfen, wenn Du meinen Youtube-Kanal abonnierst auf dem ich später, wenn ich unterwegs bin, wöchentliche Dokumentationen meines Weges zeigen werde.

 

Auf Flickr werde ich tägliche Fotodokumentationen hoch laden.

 

Und wenn Du per Newsletter informiert werden möchtest, dann melde Dich dazu bitte an.

PROFIL

Wer oder was ich bin?

Auf jeden Fall verrückt genug, mein Leben einer Aufgabe zu widmen, die für mich um so viel wichtiger geworden ist, als meine Wohnung, mein Roller und mein Garten. Es ist meine Lebensaufgabe, denn ein Suizid tötet uns alle auf die eine oder andere Art und Weise.